Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 77
Like Tree19Likes

Thema: WiiUNews - Newsseite - Rüpel unterwegs

  1. #11
    Mitglied Avatar von Caro
    Registriert seit
    21.05.2013
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    391
    Nintendo Network ID: SchaRo
    Lol Sind bestimmt wieder nur Mitbewohner in einer WG .

  2. #12
    Mitglied Avatar von Ifrit
    Registriert seit
    05.11.2013
    Ort
    Graz
    Beiträge
    327
    Nintendo Network ID: Ifrit83
    Armes Würstchen. Danke Oli und bravo! :-)
    darkluigi likes this.
    Be water my friend!(Bruce Lee)

    " Wegen schönen Frauen kaufen wir Bier, wegen hässlichen Frauen trinken wir Bier." (Al Bundy)

    Birth School Metallica Death

    WiiU Games: Zelda WWHD, Deus Ex 3, Batman Arkham City, Nintendo Land, Wii Party U, Rayman Legends, Assassin's Creed 4, Super Mario 3D World, Pikmin 3, Mario Kart 8, Super Mario Bros U, Donkey Kong Tropical Freeze und ne Hand voll Virtual Consol Games. (Wii: Mario Galaxy 1+2, Metroid Triology, Zelda Skyward Sword, The Conduit)

  3. #13
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.03.2014
    Ort
    georgsmarienhütte
    Beiträge
    9
    Nintendo Network ID: blaerwitsch
    ich hatte neulich schon die "vorahnung" dass guenther so was macht. danke für die bestätigung :-)

  4. #14
    Gesperrt
    Registriert seit
    11.11.2013
    Beiträge
    12
    Ich denke Günter hat nun die IP gewechselt. Ferner glaube ich, hier sond weitere "Günters" unterwegs.

    Ich weiß nicht, ob du die technischen Möglichkeiten hast Oli, aber ein MAC-Addressen-Bann wäre angebracht. Sinnlose Provokationen gehen einem einfach nur auf den Sack und verderben einem die Laune hier zu schreiben. Dies ist eine der wenigen Seiten für die ich meinen Ad-Block deaktiviert habe, weil ich finde hier ist jemand mit Herz bei der Sache, aber ganz ehrlich, mit solchen Leuten vergeht einem einfach die Lust. Ich habe nichts dagegen, wenn man sachlich auf den Punkt bringt, dass es nicht rosig läuft mit der U, aber das was ein Myx, ein Günter oder diverse andere bezahlte Vollidioten, bzw. gelangweilte Teenies die sich dran aufgeilen anderen auf den Sack zu gehen, hier abziehen ist fern von sachlicher Diskussion. Darum sollte überlegt werden, ob man sich die Stammuser mit sowas vergrault oder nicht.
    Ifrit and Caro like this.

  5. #15
    Mitglied Avatar von Caro
    Registriert seit
    21.05.2013
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    391
    Nintendo Network ID: SchaRo
    Bei den anderen weiß ich es nicht, aber Myx ist definitiv ein Troll. Der Typ ist auf einigen Seiten unterwegs, u.a. auch Amazon und trollt so vor sich hin. Ich find ihn aber irgendwie niedlich. Allerdings auch nur weil ich weiß, dass er trollt
    eLmoXis likes this.

  6. #16
    Gesperrt
    Registriert seit
    11.11.2013
    Beiträge
    12
    Und genau hier sehe ich das Problem, solche Leute machen -warum auch immer- aktiv Stimmung gegen alles was die aktuelle Situation betrifft. Ich verstehe sowas eifnach nicht, warum macht man das, wenn man nichts ein bezahlter Hassprediger ist, was ist der Sinn hinter sowas? Das erschließt sich mir nicht und egal warum sowas gemacht wird, so muss ein Seitenbetreiber da einfach gegen vorgehen. Es geht nicht um kritisches diskutieren und ggf. streiten über ein Thema mit diverser Ansicht, sondern darum, die Leute auszuschalten, die ausschließlich hier sind, um 1. Nintendo als Unternehmen zu Schaden oder 2. die Leute hier provozieren wollen, um insgesamt die Stimmung zu ruinieren.

    Ich meine es muss doch auch im Interesse der Seitenbetreiber sein, nicht alle Kunden aufgrund von Leuten zu verlieren, die hier nicht als Bürger unterwegs sind, sondern als -WasAuchImmer-.

    Mr.Ash ist mir auch extrem suspekt. Egal was ich bisher von ihm gelesen habe(war sicher nicht alles), unbreitet es negative Stimmung. Sei es der ganze Käse immer unter den Verkaufszahlen oder jetzt auch im Zelda- Warrior News. Klar ist das ein augenscheinlich nur seine Meinung, aber die Formulierung und Rhetorik in der Schreibweise erweckt das Gefühl, man müsste diese Ansicht teilen, weil alle anderen Denkweisen ja blödsinn seien.

    Dieser Schreibstil ist in der Regel kein Zufallsprodukt. Ich kann dazu nur immer wieder das Lesen von Büchern über Rhetorik und Meinungsmache ans Herz legen. Ob da nun Bosheit hintersteckt oder lediglich der Versuch alle auf die eigene Meinung zu ziehen, weil man sich seiner Sache sicher ist, vermag ich nicht zu beurteilen, aber es stinkt alles schon ein wenig...

    Und wenn die Leute dann anfangen die User und vor Allem deren Aussagen zu diskreditieren, indem sie diese verdrehen und in ein falsches Licht rücken, dann klingeln bei mir alle Alarmglocken - Das macht jemand doch nicht, weil er sachlich über seine Meinung sprechen will, dass macht man doch, weil man eine Denke, respektive Meinung verbreiten und sähen will.

    Oder nicht? Ich mein wo liegt der Hintergrund, dass man die Meinung eines anderen unglaubwürdig und falsch darstellen will, indem man die Worte die er gesagt hat verdreht bzw. Lügen hinzudichtet. Das kennt man ja von Politikern, aber warum macht jemand das hier?

    Vertritt da jemand beruflich ein anderes Produkt oder ist der jemand einfach nur narzistisch gestört und akzeptiert nur seine eigene Lebensweise? Egal was es ist, ich denke keines von beiden verhilft dieser Seite zu mehr Umsatz.

    Als greifbares Beispiel habe ich dafür schon das Wetter genommen:
    Ich persönlich bin ein Schnee-Fan und hasse Sommerwetter gen 30°C, würden wir hier jetzt bei WetterUnews.at sein und die Meldung kommen, heute wird es 30° und ich schreibe, "das find ich doof", würde so jemand wie Mr.Ash hingehen und schreiben "du leides doch unter Realitätsverlust".

    Und exakt dieses Gespräch nur eben mit einer anderen Tatsache als "30°C Sommerwetter" hat es gegeben und gibt es hier quasi täglich und darum wundert es mich KEIN Stück, dass hier immer weniger Leute mit schreiben und immer mehr die Klicks zurückgehen.

    Ich appeliere jetzt nochmal an die Existenz und die Geldbörsen der Seitenbetreiber, wenn euch dieses Projekt was wert ist und ihr nicht wollt, dass die Kosten bald nicht mehr zu decken sind, dann muss hier was passieren. Die offensichtlichen Hassprediger müssen verbannt werden.

    Es soll keine Zensur geben; wenn einer sagt 30°C sind toll, weil ich wärme mag, ist das was anderes als wenn jemand unter jedem Beitrag schreibt: "30°C sind toll und jeder der das anders sieht ist irre".

    Erkennt das und macht was dagegen, sonst steht dieses Projekt hier auf einem sterbenden Ast, so leid es mir tut.

    MAC-Sperren, die wenigsten gelangweilten Teenie-Hater machen sich die Mühe MAC-Sperren zu umgehen und professionelle Hater erkennt man schnell.

    Ein "Melde-Button" wäre interessant.

  7. #17
    Mitglied Avatar von Caro
    Registriert seit
    21.05.2013
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    391
    Nintendo Network ID: SchaRo
    Das ist wirklich interessant. So habe ich das noch nicht gesehen. Ich werde ab jetzt mal auf Signale achten, eLmoXis. Ich denke mittlerweile hat sich das Trolltum auch so weiterentwickelt, dass man sie immer seltener sofort entlarven kann. Wie schön waren noch die Zeiten, in denen man sie einfach an schlechter Rechtschreibung erkennen konnte .

    Ich habe immer etwas Bedenken beim Sperren von Leuten. Weil es doch manchmal auch die falschen erwischen kann oder man anfängt etwas zu aggressiv oder radikal zu denken. Aber vielleicht wäre ein Mod eine gute Idee? Ist BlackBurn eigentlich noch hier? Er war doch auch immer sehr vernünftig und schreibt ja sowieso für die Seite. Eventuell hat er ja Zeit und Lust, sich da ein bisschen als Aufpasser zu betätigen.

    Man könnte Leuten ja auch Auszeiten verpassen, wenn sie sich daneben benehmen? Anstatt sie gleich komplett zu sperren. Jedenfalls in Fällen, in denen man sich nicht zu hunderprozent sicher sein kann, dass die Person vielleicht einfach nur etwas gefrustet ist oder sich einfach unklar ausdrückt.

  8. #18
    Mitglied Avatar von Ifrit
    Registriert seit
    05.11.2013
    Ort
    Graz
    Beiträge
    327
    Nintendo Network ID: Ifrit83
    Nun ich glaube, diesen Leuten ist entweder langweilig, oder sie haben Spaß daran, andere zu ärgern und zu reizen.

    Bei Mr. Ash bin ich mir nicht sicher. Er kommt mir eigentlich recht neutral vor bzw versucht objektiv zu sein. Zumindest sieht er es ein, wenn er über die Stränge schlägt. Was auch SeiSei mal gerne macht. Habe bemerkt, dass dieser Dinge oft mal gern missversteht, oder sich persönlich angegriffen fühlt. Wenn ich im Netz auf jedes dumme Kommentar antworten würde...soviel Zeit gibt es nicht.

    Auf jeden Fall, herrscht derzeit ein wenig gereizte Stimmung. Zumindest kommt es mir so vor. Jeder ist gleich auf jeden wegen irgendwas beleidigt und entgleist verbal. Und das gehört irgendwie unterbunden.
    Be water my friend!(Bruce Lee)

    " Wegen schönen Frauen kaufen wir Bier, wegen hässlichen Frauen trinken wir Bier." (Al Bundy)

    Birth School Metallica Death

    WiiU Games: Zelda WWHD, Deus Ex 3, Batman Arkham City, Nintendo Land, Wii Party U, Rayman Legends, Assassin's Creed 4, Super Mario 3D World, Pikmin 3, Mario Kart 8, Super Mario Bros U, Donkey Kong Tropical Freeze und ne Hand voll Virtual Consol Games. (Wii: Mario Galaxy 1+2, Metroid Triology, Zelda Skyward Sword, The Conduit)

  9. #19
    Mitglied Avatar von Caro
    Registriert seit
    21.05.2013
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    391
    Nintendo Network ID: SchaRo
    SeSei ist der ultimative Anti-Troll und naja … da kann ich manchmal auch nur den Kopf schütteln ...

  10. #20
    Gesperrt
    Registriert seit
    11.11.2013
    Beiträge
    12
    Ich glaube SeSei lässt sich nur viel zu leicht von den Idioten provozieren.
    Was bei ihm wichtig ist, ist dass man genau liest und kapiert was er sagen will. Z.b. gab es da ja den Beitrag wo er in der ersten Hälfte nahezu blutrünstig über SEGA gewettert hat und hat erst in der 2. hälfte erklärt, dass es darstellen soll, wie sich hier manche verhalten. Und naja, dass nicht alle hier die Beiträge bis zum Ende lesen hat man an der Reaktion von BudSpencer erkannt, der dann was faselte von "bei solchem SEGA-Hass hier, will ich nichts mehr auf der Seite suchen". Ich meine wie arm ist das bitte, wenn man auf einen Beitrag reagiert den man nicht gelesen hat? o0 Klar liest man nicht alles von jedem, aber wenn man auf etwas reagiert, sollte man wenigstens den Beitrag vollständig gelesen haben.

    Und ehrlich gesagt, ich habe lieber jemanden wie SeSei, der ehrlich sagt, dass er die wenigen Freudenmomente lieber ordentlich feiert als jeden schlechten Moment zu zelebrieren, als Leute, die ausschließlich zu schlechten Beiträgen laut werden und bei postiven Beiträgen immer versuchen, das Positive in ein schlechtes Licht zu rücken, wo wir wieder bei Mr.Ash wären ^^ Ich wollte heute Nachmittag erst einen Beitrag posten, indem ich 2-3 Kommentare zitiere und damit dann meine Bedenken belege. So aktiv bin ich da jetzt auch nur, weil er mich persönlich halt "angegriffen" hat und versucht hat, mir Worte in den Mund zu legen, die ich nie gesagt habe. Letztlich ist es mir persönlich völlig egal, was er über mich schreibt, aber so jemand ist hier eben nicht wegen mir, sondern weil er ein Ziel verfolgt, egal welches es ist, es auf jeden Fall kein ehrliches und faires. So jemanden sollte man nicht akzeptieren.

    Ich erkenne aber auch deine Bedenken, dass man mit Bannings vorsichtig sein muss. Du hast natürlich recht, ein "Teilzeitsperre" ist da eventuell der richtige Ansatz, nach der Sperre sieht man dann ja, ob jemand hier ist, weil er einfach nur rumtrollen will oder ob er sich einfach im Ton vergriffen hat.

    Naja, was solls. Da die ganze Seite hier ja mehr oder weniger ein Einmann-Projekt ist, stelle ich mir die Bearbeitung durchaus schwierig vor. Mir tuts nur so leid für den Betreiber, da ja auch Dinge in Planung sind wie eine Verschmelzung mit 3DS News und am Ende ist die Arbeit umsonst, weil irgendwelche Vollspaten die "Stammkunden" hier killen.

    Und ich wundere mich garnicht, dass man viele sonst regelmäßige Schreiber hier nur noch selten liest. Das fängt bei euch Caro und Ifrit an und geht über einen pipip(war der Name so? ^^) und diverse andere Leute, die man kaum noch liest, weil einfach 2 von 3 Kommentaren nur noch von irgendwelchen Hasspropheten stammen, zu denen sich dann die Optimisten(mir eingeschlossen) gern mal kritisch äußern.

    Ich meine es ist nicht zu leugnen, dass insbesondere jene, dir wirklich nur Müll labern immer mehr werden. Und die werden nicht bald anfangen und sich gegenseitig auf die Nerven gehen, sie sind wie Geier. Sie zerfelddern hier die Schreiber und wenns niemanden mehr zum Missionieren, bzw. Nerven gibt ziehen sie weiter. Und der seitenbetreiber steht völlig ohne Kundschaft dar.

    Die "normalen" Schreiber hier, werden aber bleiben auch wenn die Trolle gebannt sind und das ist der gravierende Unterschied.
    Ich habe selbst mal ein Forum betreut als einer von 2 Admins. Ich kann es nur deutlichst sagen, wenn hier wirklich jemand seinen Lebensunterhalt mit der Seite verdient, MUSS er reagieren, bevor es zu spät ist. Denn hat so eine Seite erstmal einen gewissen Ruf, bekommst du das nie wieder raus und dann wars das.

    Dann sind die Kunden weg, die Trolle ziehen weiter zum nächsten Schlachtfeld und Ende.

    Pessimist? Ja manchmal

Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •