Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: 3DS Games und Fragen ohne Ende

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    10.12.2012
    Beiträge
    90

    Frage 3DS Games und Fragen ohne Ende

    Hallo liebe Forumgemeinde,

    dies ist hier zwar kein 3DS Forum aber ich probiere es mal trotzdem (in der Wii Kategorie).

    Habe einen 3DS beim Saturn gewonnen unglaublich mein erster Gewinn überhaupt.
    Zuerst dachte ich mir verkaufen jetzt aber will ich vorher eure Meinung hören.

    1. Gibt es hier 3DS Besitzer, wenn ja wie zufrieden seit Ihr mit dem Gerät?
    2. Welche Spiele würdet Ihr empfehlen?
    Auf der Wii U gefällt mir Super Mario U sehr gut / nicht Mario Wörld 3D
    Auf der Vita habe ich Uncharted lange Nächte gespielt, gibts sowas auf dem 3DS
    Gibt es ein Zelda, im Stil ur-alte Nintendo
    3. Wie lange hält der Akku ungefähr?
    4. Ganz wichtig kann man mit dem 3DS offline per Wifi AdHoc zu zweit spielen?
    Welche Games gibts hier? Vielleicht ein Mario, Mario Kart, oder auch Tennis?
    5. Habt Ihr sonst irgendwelche Tips und Tricks zum Gerät?
    6. Gibt es EMUs für NES und SNES?

    Vielen Dank schonmal vorab, hoffe auf zahlreiche Antworten.

    Aktuell bin ich Vita Besitzer, die Gameauswahl ist hierbei allerdings ein Witz.

  2. #2
    Redakteur auf Probe Avatar von BlackBurn
    Registriert seit
    07.11.2012
    Ort
    BB / DE
    Beiträge
    845
    Nintendo Network ID: BlackBurn82
    1.) 3DS empfinde ich als "zu klein" (bildschirme), habe daher den 3DS XL und bin mit dem vollstens zufrieden! Den 3D Effekt nutze ich zwar sogut wie nie, würde daher auch mit nem 2DS zufrieden sein (wenn das aussehen davon nicht so kacke wäre und es den in XL gäbe ^^), aber das ist dann letztendlich geschmackssache, ich bleibe definitiv beim 3DS XL.

    2.) Och gottchen, so einige! Diverse Mario-Spiele (Mario 3D World 1+2, Mario 64, Paper Mario, Dream Team Bros., Luigis Mansion 2, etc) sind alles super Spiele und wenn du Mario ohnehin magst, machste damit nix verkehrt! Auch wenn dir 3D Wörld evtl nicht zusagt, kannst du mit den Mariospielen auf dem 3DS wirklich sehr lange Spaß haben! An ein pures 2D Mario wie Mario U für den 3DS kann ich mich zumindest nicht erinnern das es da eins gibt.

    * Zelda - Link between Worlds (Stil "Ur-alte Nintendo" - Remake vom SNES Zelda mit neuen Gimmicks!)
    * Fire Emblem - Awakening (hab ich selbst, gutes Spiel - ist ein rundenbasiertes Strategiespiel)
    * Bravely Default (hab ich nicht, aber nur weil es das Spiel im Dezember nicht zu normalpreisen zu kaufen gab, sonst hätte ich es)

    Alle Spiele würde ich vorher via Youtube anschauen, da gibt es für den 3DS extrem viele Lets Plays, welche dir einen sehr guten einblick in die Spiele bieten!

    Hier noch eine Liste mit so ziemlich den wichtigsten 3DS Spielen (nach Wertung gelistet): 3DS Spieleliste // ntower

    Dort auf der rechten Seite beim "Spielefinder" einfach auf "Redaktionswertung / Absteigend / 50" einstellen und suchen lassen. Die Top-Titel sind allesamt einen Blick wert! So schaue ich regelmäßig nach ob es was neues interessantes für mich gibt und so habe ich Fire Emblem + Bravely Default gefunden!

    3.) Kann ich dir leider nicht beantworten, hab ich nie drauf geachtet (Ladekabel ist immer in der nähe ^^)! Glaube so 4-8 Stunden und ohne 3D Effekt entsprechend länger!

    4.) Offlinespielen geht, sofern ein zweiter/weitere 3DS Spieler bei dir in der Wohnung hockt, japs. Mario wüsste ich nicht, Mario Kart geht aber! Für Mario Kart brauchste auch kein zweites Mario Kart (optional), der zweite Spieler kann sich dann eben keine Figur wählen sondern einfach nur gegen dich antreten.

    5.) Was sollte es "zum Gerät" denn für Tipps und Tricks geben? Erläutere bitte! xD

    6.) Wenn, dann die üblichen eShop verdächtigen, welche es beinahe immer und überall zu finden gibt... natürlich darfste für die Titel auf dem 3DS erneut in die Tasche greifen, um diese spielen zu können/dürfen!
    Der grandiose BlackBurn erklärt hiermit, das er Zynismen und Sarkasmen sowie Ironie in seine Posts einbaut, wann, wo und wie er es will und niemand kann ihn daran hindern!

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    03.12.2012
    Ort
    Sandl
    Beiträge
    229
    Nintendo Network ID: Martin060988
    Kann mich Blackburn voll und ganz anschliessen und zusätzlich noch:
    zu 1.) Ja es ist ein Klasse Gerät, nutze den 3D Effekt auch kaum :P
    Zur Grösse würde ich sagen du solltest dir irgendwo eine Möglichkeit suchen erstmal einen 3DS in der Hand zu halten damit du weist welchen du eher nehmen willst.

    zu 2.) wenn du ein "altes" Zelda suchst kannst du auch Ocarina of Time 3D kaufen. ist wirklich sehr zu empfehlen (der N64 Klassiker in aufgepeppter Grafik und leicht verbesserter Steuerung)
    WiiU Premium Pack:
    Spiele: ZombiU, NSMBRU, Batman AA, Assasins Creed 3, Nintendo Land, Mass Effect 3, Darksiders 2, LEGO City Undercover, RE Revelations HD, Pikmin 3, Zelda Wind Waker HD, Super Mario 3D World, Mario Kart 8;
    kommende Spiele: Xenoblade 2, Super Smash Bros., Zelda U, Hyrule Warriors;

  4. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    10.12.2012
    Beiträge
    90
    Vielen Dank für eure Antworten.
    Habe nachgesehen ist ein XL wusste nicht das es 2 unterschiedliche gibt.
    Werde mir die Mario Games und das Zelda ansehen, Bravely Default gefällt mir nach YouTube Videos auch sehr gut.

    Was haltet ihr von den Pokemon und Animal Crossing kann mit den Spielen überhaupt nix anfangen obwohl die Games fast ausschließlich gute Bewertungen bekommen haben.

    Zu den Tips: Ich habe nicht verstanden dass z.B. kein Netzgerät dabei war (muss ich morgen erst kaufen), ebenso wie keine SD Karte.

    Mit EMUs habe ich keine eShop spiele sondern einen echten Emulator für die alten Spiele gemeint, im Shop gibt es viel zu wenig.

  5. #5
    Redakteur auf Probe Avatar von BlackBurn
    Registriert seit
    07.11.2012
    Ort
    BB / DE
    Beiträge
    845
    Nintendo Network ID: BlackBurn82
    pokemon: ist seit jeher eigentlich immer das gleiche! wenn du lange aber keine zwischenteile mehr gespielt hast, ist das x oder y eine gute wahl und du wirst sicherlich deine freude dran haben, animal crossing selbst ist ebenfalls ein interessantes spiel. wenn du "bauernhofspiele" oder "farmspiele" magst, wird es dir sicher gefallen, ich hatte gut zwei wochen meinen spaß dran, dann hing es mir zum hals raus, da ich bereits nach einem tag intensiven spielen mehrfacher millionär war (ohne schummeln) und irgendwie war da dann der witz weg ^^

    an animal crossing hat mich auch dieses streetpass feature ziemlich angekotzt, dass ich da keine häuser anderer spieler bekam... das hätten die über den onlinemodus machen sollen und nicht über den streetpass! wenn du in einer ecke wohnst wo streetpass recht aktiv genutzt wird, hast du in animal crossing nen weiteren vorteil, den man ohne streetpass leider nicht hat (häuser anderer spieler wo man deren möbel kaufen/bestellen kann).

    japs das ist der große nachteil am 3ds xl, da wurde am netzteil gespart! das ding kostet aber kaum was... zwischen 5-10€, also nicht die welt, wenn man bedenkt das du den xl geschenkt bekommen hast! sd karte solltest du dir auf alle fälle auch zulegen, am besten gleich eine 8-32gb karte, damit du lang deine ruhe hast. :P

    nen emu im 3ds wohl eher nicht, wenn dann müsstest du dich für den pc auf die suche machen, da gibt es ziemlich viele unterschiedliche, da bin ich aber nicht so wirklich bewandert. hab einen der funzt (ka woher, hab ich schon ewige jahre auf cd gespeichert) und bin damit happy ^^
    Der grandiose BlackBurn erklärt hiermit, das er Zynismen und Sarkasmen sowie Ironie in seine Posts einbaut, wann, wo und wie er es will und niemand kann ihn daran hindern!

  6. #6
    Mitglied Avatar von Poki1
    Registriert seit
    06.08.2013
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    190
    Nintendo Network ID: Pokehamster
    Weil die Diskussion hier grade so schön läuft und ich auch noch keinen 3DS hab', hätt' ich auch noch ein paar Fragen dazu:

    Funktioniert das Netzteil des normalen, alten DS beim 3DS XL? Und: Wie viel Speicher brauchen so die Spiele aus dem eShop? Blöderweise unterstützt der 3DS ja nur Speicherkarten bis 32 GB (?), und ich zahl sicher nicht die höheren eShop-Preise, nur damit ich dann halt Speicherkarten statt Spielmodulen wechseln darf ...

  7. #7
    Redakteur auf Probe Avatar von BlackBurn
    Registriert seit
    07.11.2012
    Ort
    BB / DE
    Beiträge
    845
    Nintendo Network ID: BlackBurn82
    netzteil vom DS sollte funktionieren, haben beide ja den selben stecker und das netzteil was ich damals für meinen XL kaufte war auch für DSi/3DS geeignet, von daher würd ich das mal mit JA beantworten!

    Spielegröße eShop: bis zu 1,8GB/Spiel, kommt natürlich aufs Spiel an. Aber größer als 1,8GB hab ich für den 3DS bisher noch nicht gesehen. Offiziel hies es mal das 3DS Spiele bis zu 2GB groß sein werden.
    Der grandiose BlackBurn erklärt hiermit, das er Zynismen und Sarkasmen sowie Ironie in seine Posts einbaut, wann, wo und wie er es will und niemand kann ihn daran hindern!

  8. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    03.12.2012
    Beiträge
    43
    Falls du dich für den 3DS entscheidest, bitte siehe dir das hier an, bevor du ein Spiel kaufst:

    SUPER MARIO 3D LAND-Willkommensaktion | Kampagnen | Nintendo

    Offizielle Nintendo-Willkommensaktion, läuft noch bis 13. Januar. Wenn du ein Spiel aus der vorgegebenen Liste zusammen mit dem 3DS registrierst, bekommst du Super Mario 3D Land gratis als Download.
    Ich habe mir Professor Layton und das Vermächtnis von Aslant gekauft.
    Ich liebe die Serie, habe sie schon auf dem DS gespielt, aber ist nur was für Rätsel-Freunde.

    P.S. ich habe einen Tipp ;-)
    Und zwar ist mein Wlan zusammengebrochen, als ich Mario heruntergeladen habe. Als ich wieder Netz hatte, wurde der Download aber nicht fortgesetzt. Man muss dann jeweils den 3DS in den Standby versetzen, sprich Deckel zuklappen. Kostete mich ein paar Minuten Verzweiflung, bis ich das kapiert habe, also mach nicht den selben Fehler wie ich ;-)

  9. #9
    Mitglied Avatar von Poki1
    Registriert seit
    06.08.2013
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    190
    Nintendo Network ID: Pokehamster
    Hmm.. interessant, dachte, die Aktion wäre schon vorüber. Das würde bedeuten, für 'nen 3DS XL mit Pokemon X, Super Mario 3D Land (welches ich im Laden schon angezockt hab' und Klasse fand ), Super Mario Bros 3 (? gibt's glaub' ich beim Verwenden des Miiverse auf 3DS gratis) und das Ladedock würde ich etwa 230 Euro bezahlen. Nicht unbedingt schlecht, wär' ich nur grade nicht etwas knapp bei Kasse ... Ich denk auf jeden Fall drüber nach.

  10. #10
    Benutzer
    Registriert seit
    10.12.2012
    Beiträge
    90
    Ich muss sagen so zum ersten Mal ist der 3D Effekt gar nicht mal so schlecht.
    Mein 3DS hat die Firmware 4.4, soll man da updaten oder lieber warten (kenne ich von der PSP)
    Vielleicht kommen ja Alternativfirmwares. Hat da jemand Erfahrung?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •